Druckversion: [ www.pfarrei-rheinzabern.de/ ][ Informieren ][ Wir beten mit Ihnen ]


Im Gebet verbunden

Gebetszeit in den Anliegen der gesamten Pfarrei

Wir laden herzlich ein zu einer Gebetszeit für die gesamte Pfarrei, in der wir gemeinsam in Ihren Anliegen beten.
Der Alltag von vielen Pfarreimitgliedern ist angesichts von Corona geprägt von Unsicherheit, Sorgen, Not und Krankheit. Gott schenkt Hoffnung und Trost in schweren Zeiten. Beten wir miteinander und füreinander.

Diese Gebetszeit findet jeweils am Mittwoch von 16.00 Uhr bis 16.15 Uhr während der Eucharistischen Anbetung in St.Michael Rheinzabern statt. 

Bitte bringen Sie Ihr Gotteslob mit.
 

Haben Sie eine persönliche Bitte, möchten Sie, dass für Sie oder Ihre Angehörigen gebetet wird?

Sie, liebe Gemeindemitglieder, haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Anliegen, Ihre Sorgen und Dank in die tägliche Feier des Gottesdienstes einzubringen.

Unsere Pfarrer bringen Ihre persönliche Fürbitte, Ihren Dank in der Heiligen Messe vor Gott. 

Sie können Ihre Gebetsanliegen:

 - in die Briefkästen der Pfarrbüros werfen oder auch
 - telefonisch mitteilen: Tel:  07272 / 900 5483 oder
 - in die Gebetsboxen werfen, die in jeder Kirche stehen, oder
 - in einer E-Mail senden:  Pfarramt.Rheinzabern@bistum-speyer.de
 - mit dem Formular (siehe unten) an unsere Seelsorger senden.

 

Bleiben wir im Gebet verbunden.

 


Senden Sie uns Ihr Gebetsanliegen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Startseite | Kontakt | Nachrichtenübersicht | Archiv | Impressum | Datenschutz
Bistum Speyer | Dekanat 3 | Caritas | der pilger | Kaiserdom virtuell

Top